Produktion

Wir unterstützen unsere Kunden in der komplexen Aufgabe der Produktionsplanung. Der Fokus liegt dabei auf Maschinen- und Anlagenbauern sowie Einzel- und Kleinserienfertigern, die meist in sehr kleinen Stückzahlen und sehr individuell und variantenreich fertigen. Das bedeutet auch, dass die Fertigungsplanung sehr vielschichtig ist und kaum noch „von Hand“ erledigt werden kann. Denn viele äußere (aber auch interne) Einflüsse können schnell extreme Auswirkungen auf die Abläufe in der Produktion haben. Und hier kommt unser Optimierungssystem zum Einsatz. Die Software hilft den Produktionsplaner/-innen diese Mammutaufgabe zu stemmen, indem sie automatisch und dynamisch plant und steuert, damit die Produkte rechtzeitig beim Kunden ankommen. Denn Termintreue ist in der Branche das A und O.

Unsere Kunden sind den meisten Endverbrauchern eher weniger bekannt, sie gehören aber auf ihren Märkten zu den Big Playern und dort kennt ihre Produkte jeder. Was über die Branche hinaus jeder kennt, sind natürlich die Produkte, die mit diesen Maschinen hergestellt werden, seien es Geldmünzen (Schuler), Taschentücher (Winkler + Dünnebier), Frischhaltefolie (Reifenhäuser) oder Lego-Steine (Arburg). All diese Produkte werden mit Maschinen und Anlagen unserer Kunden gefertigt, die ihre Produktion mit unserem Planungssystem optimieren.