BETRUGSPRÄVENTION FÜR ONLINE- UND MOBILE BANKING Für Privat- und Geschäftsbanken

Von schädlicher Malware bis hin zu anspruchsvollen Phishing-Attacken sehen sich Banken  betrügerischen Angriffen über verschiedenste Wege ausgesetzt. RiskShield bietet den Vorteil, mehrere Datenquellen mithilfe einer selbstlernenden Technologie auszuwerten. Auf diese Weise erzielt RiskShield als agile Lösung zuverlässige und genaue Ergebnisse im Rahmen der Betrugserkennung.

Durch die Nutzung der Vorteile, die sich durch den Einsatz mehrerer Datenquellen ergeben erreicht RiskShield in Kombination mit einer selbstlernenden Technologie hervorragende Ergebnisse in der Betrugserkennung, die genau und zuverlässig sind.

Übersicht

Kriminelle widmen sich verstärkt dem Online-Betrug, da traditionelle Kanäle zunehmend besser geschützt werden. Betrugsbekämpfung im Bereich Online-Banking erfordert Schnelligkeit und Flexibilität. Kriminalität in Echtzeit verlangt nach Detektion in Echtzeit, wenn sie effektiv sein soll.

RiskShield ist ein flexibles und anpassungsfähiges Werkzeug zur Modellierung von Regeln. Das System ist anwenderfreundlich und erfordert vom Betrugsexperten keine Programmierkenntnisse.

RiskShield ist eine leistungsstarke Überwachungslösung und Marktführer in der Betrugspräventionstechnologie in mehreren Regionen Europas, die Millionen von Online-Banking-Konten in der Finanzindustrie Schutz bietet. RiskShield bietet unseren Kunden folgende wertvolle Funktionen:

  • erkennt mehr betrügerische Aktivitäten mit Hilfe modernster, verlässlichster Technologien
  • schnelle Anpassung an neue Betrugsmuster durch den Einsatz selbstlernender Technologien und intuitivem Regelmanagement
  • Treffsichere Betrugserkennung durch über 5.000 Transaktionsbewertungen pro Sekunde

Ansprechpartner

Roy Prayikulam

Roy Prayikulam
Fachberater
Tel: +49 (0) 2408 / 9456 - 5000 r.prayikulam@informinform-software.com

Kontakt aufnehmen

Infomaterial (6)

INFORM verfeinert 3D-Secure Verfahren
Kundenmagazin – 86 KB (pdf)
download directly
INFORM unterstützt Banken im Kampf gegen Skimming
Kundenmagazin – 105 KB (pdf)
download directly

Features

  • Web-Anomalien

    Aufdecken von betrügerischem Verhalten mithilfe von Sitzungsüberwachungen zur Verfolgung von IP-Adresse, Geo-Positionsdaten und anderen Web-Traffic-Daten.

  • Multi-Channel-Erkennung

    Überwachung von Transaktionen und Kundenkonten über mehrere Kanäle zur Identifizierung und Bekämpfung komplexer Betrugsmuster.

  • Kontoüberwachung

    Kombination der Daten von Web-Sitzungen mit Kontoüberwachungsfunktionen, um verdächtige Kontobewegungen und Kontoübernahmen zu erkennen.
      

  • Alle Zahlungsarten

    Unterstützung von Finanzgeschäften jeder Art, z. B. private Überweisungen, SEPA-Lastschriften und internationale SWIFT-Transfers.

  • Nicht finanzbezogene Aktivitäten

    Kombination von finanziellen Transaktionsdaten mit nicht finanzbezogenen Aktivitäten wie z. B. Adressänderungen, mehrfache Autorisierungsanfragen, neue Bankprodukte,

  • Bis zu 150 Millionen Ereignisse pro Tag

    High-Performance Betrugserkennungstechnologie in Echtzeit mit bis zu 5.200 Ereignissen pro Sekunde.

  • Leistungsstarke Überwachung

    Überwachung von Daten und Ereignissen in Echtzeit mit Warnmeldungen, sobald Abweichungen auftreten oder neue Trends erkennbar werden.

  • Flexible Schnittstelle für komplexe Umgebungen

    Bereitstellung flexibler und standardisierter Schnittstellen zur Implementation in komplexe, firmeneigene Bankeninfrastrukturen.

  • Unterstützung zahlreicher Ereignisprotokolle

    Schnellere Implementierung mit Standardprotokollen für branchenbasierte Services und Message Formate, z. B. MQ Services, ISO 20022 und BASE24.

Multi-Channel-Betrugsprävention

Multi-Channel-Betrugsprävention

Bisher haben viele Zahlungsdienstleister, Banken und Versicherungen den sogenannten Silo-Ansatz gewählt, in dem eigenständige Lösungen für die Betrugsbekämpfung in jeweils verschiedenen Kanälen eingesetzt werden. Dieser Ansatz führt unvermeidlich zu einer verschwenderischen Duplizierung von Ressourcen und Kosten. Silos beschränken die Möglichkeiten einer automatischen, durchgängigen und gemeinsamen Nutzung von Daten aus sämtlichen Kanälen. Zusätzliche Warnmeldungen oder automatische Zahlungsstopps werden dadurch verhindert.

RiskShield ist eine bewährte, flexible und intelligente Lösung, mit der innerhalb verschiedenster Kanäle und Anwendungen Risiken beurteilt und Betrugsszenarien verhindert werden können. Anhand von Transaktionsüberwachungen und spezieller Charakteristika der verschiedenen Transaktionskanäle ist RiskShield in der Lage, sämtliche Datenströme zu überwachen und aus dem Kundenverhalten zu lernen. Wann immer etwas Ungewöhnliches festgestellt wird, warnt RiskShield den Betrugsermittler und trifft die geeigneten Maßnahmen, um die Überweisung von Geldern zu blockieren.

Gezielte Cyber-Angriffe

Gezielte Cyber-Angriffe

Fortgeschrittene andauernde Bedrohungen sind sehr schwer zu greifen. Durch den Einsatz schädlicher Software können Hacker in das Bankensystem eindringen und das normale Verhalten des internen Backoffice-Prozesses nachahmen. Die meisten Lösungen zur Betrugsbekämpfung beobachten nur Unregelmäßigkeiten bei Kundenkonten und Kartentransaktionen, sie schauen jedoch NICHT auf die Interna eines Bankensystems. Hacker können die Backoffice-Systeme auf subtile Weise betrügen, ohne aufzufallen.

RiskShield bietet Finanzinstituten eine zuverlässige Lösung, die alle Auffälligkeiten bei den Banken- und Zahlungsvorgängen aufspüren und sowohl externe als auch interne Betrugsdelikte in Echtzeit stoppen kann. Neben den Echtzeit-Möglichkeiten, die RiskShield bei der Überwachung von Kundenverhalten und für die Entdeckung von Web-Anomalien bietet, ist das Integritätsmanagement der Wertschöpfungskette die nächste Stufe, um die Sicherheit der Bank im Zahlungsverkehr, bei Online-Diensten und beim Kundenschutz weiter zu optimieren.

Prädiktive Analysen

Prädiktive Analysen

Prädiktive Analysen spielen eine wichtige Rolle bei der Betrugsprävention. Die Verwendung von Datenanalysen hilft Finanzinstituten dabei, das Kundenverhalten besser einzuschätzen und auffällige Verhaltensweisen schneller als bislang als unbekannte Betrugsmuster identifizieren zu können.Prädiktive Analysen, wie sie von RiskShield eingesetzt werden, verändern die Vorgehensweise, mit der Banken Betrugsdelikte aufdecken. Das System ermöglicht einen Wandel von einer reaktiven Betrugsbekämpfung hin zu einer proaktiven Betrugserkennung.

RiskShield erkennt neu auftretende Betrugsmuster, bevor sie zum Mainstream gehören. Darüber hinaus sind nicht nur die Bankkunden besser abgesichert, sondern auch Banken vor Millionenverlusten durch Betrug geschützt.

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen oder benötigen Sie weitere Informationen? Wir freuen uns auf Ihr Feedback!

Nehmen Sie Kontakt auf!

Nach oben