Capri-Sonne optimiert Absatzplanung mit add*ONE

Success Story

zurück zur Übersicht

Durch die stetig wachsende Vielfalt an Fruchtsaft aus der Tüte stiegen bei Capri-Sonne auch die Anforderungen an die Absatzplanung. Die vorhandene Planung mit Excel stieß in vielerlei Hinsicht an Grenzen, zum Beispiel bei der Einbeziehung historischer Verkaufsdaten. Aus diesem Grund entschied sich der Getränkeproduzent für add*ONE Absatzplanung und profitiert nun von erhöhter Detailtiefe, gesteigerter Transparenz, Abweichungsanalysen und Planungshierarchien.

Den vollständigen Artikel können Sie hier anfragen.

Kontakt
Anrede
...
Datenschutz*
...
Nach oben