Dem hohen Lagerbestand die Zähne zeigen - add*ONE bei GLS Dental Handel

Success Story

zurück zur Übersicht

Das Großhandels-Dienstleistungsunternehmen GLS Dental versorgt Zahnarztpraxen und Zahnlabore mit allen Materialien für deren täglichen Gebrauch. Ein stetiges Wachstum des Betriebs führte in jüngster Vergangenheit jedoch dazu, dass die Lagerbestände anstiegen und Lieferungen nicht mehr entsprechend der eigenen hohen Anforderungen erbracht werden konnten.

Das Unternehmen entschied sich deshalb dafür, das Management der Lagerbestände mit Hilfe von add*ONE Bestandsoptimierung des Softwarehauses INFORM an die neuen Herausforderungen anzupassen. Heute profitiert GLS Dental von 20 Prozent weniger Beständen, einem nachweislich verbesserten Lieferservice und mehr Handlungsfreiraum in Disposition und Einkauf.

Die vollständige Success Story können Sie hier anfordern.

Kontakt
Anrede
...
Datenschutz*
...
Nach oben