Digital Twin

Pressespiegel

zurück zur Übersicht

This article was published in the December issue of World Cement in 2018.

Im April 1970 schickte die NASA die Astronauten Jim Lovell, Jack Swigert und Fred Haise für die dritte Landemission Amerikas auf den Mond. Zwei Tage nach dem Flug und mehr als 200.000 Meilen von der Erde entfernt, ereignete sich bei Apollo 13 eine Katastrophe: Eine Explosion erschütterte das Raumschiff, und bald begann der Sauerstoff und die Energie des Raumschiffes dahinzugehen. "Houston, wir haben ein Problem", waren die berühmten Worte, die die Crew unmittelbar nach dem lauten Knall an die Weltraumflugkontrollstation weitergab. Die Ingenieure der NASA lösten das Problem, indem sie einen Zwilling der Komponente, die sie zu reparieren versuchten, konstruierten und dabei nur physische Teile verwendeten, die den Astronauten in der Kapsel zur Verfügung standen. Während der Prozess nichts Digitales enthielt, wurden gespiegelte Systeme zum Wegbereiter digitaler Zwillinge. Und fast 50 Jahre später ermöglicht diese Technologie vielen Branchen, den Betrieb ihrer fernen Maschinen und Anlagen zu verstehen und zu verwalten.

by Dirk Schlemper and Thomas Bergmans, INFORM GmbH, Germany


Down to Earth

A digital twin is a virtual model of a physical asset, process, or system. As conditions change, the digital twin reports those changes in real-time, whether it is a bearing in a roller mill, a chain in a bucket elevator, or a cement truck stuck in traffic. Combining the virtual and physical world allows cement producers to avoid problems before they occur, prevent downtime, and even plan the next steps using simulations. The ultimate goal is to have a digital twin running for every real-world asset in the field, with the digital replica updating its status as it receives operational data. Apollo-era data acquisition technologies got mankind to the moon, and back, nine times. But sensors have advanced dramatically since then and with the rise of the Internet of Things (IoT) they have become connected too. Computing has emerged as a cheap and abundant resource that can be deployed against any problem, making large-scale digital twin modelling cost-effective for a wide range of applications. ...

Dieser Artikel ist ausschließlich in englischer Sprache erhältlich. Den vollständigen Artikel senden wir Ihnen gerne zu. Füllen Sie bitte das untenstehende Formular aus.


Kontakt
Anrede
...
Datenschutz*
...
Nach oben