Dynamic Pricing – An Option for Cement?

On-Demand Webinar

zurück zur Übersicht

https://www.youtube.com/watch?v=flIj9ZmqY7g&feature=youtu.be

 

Unter Dynamic Pricing versteht man eine Strategie, bei welcher Unternehmen die Preise für ihre Produkte und Dienstleistungen basierend auf der Nachfrage flexibel festlegen. Während diese Form der Preissetzung in manchen Branchen bereits gang und gäbe ist, verlassen sich Zementproduzenten nach wie vor auf statische Preismodelle und langzeitige Verträge zwischen Lieferanten und Käufer. Nun stellt sich die Frage, ob Zementproduzenten ihre statischen Preismodelle nicht überdenken und sich auf ein dynamischeres Modell einstellen sollten, um damit Engpässe in ihren Werken zu vermeiden und Kunden mit einem dynamischen Bedarf anzulocken.

In diesem Logistics Tech Short werfen wir einen Blick auf die Methoden von Digital Pricing und besprechen mögliche Vorteile für die Zementindustrie. Dieses Webinar soll zeigen, was unsere Branche von der Uber-Economy lernen kann.

Dieses Webinar ist ausschließlich in englischer Sprache erhältlich.


 

You'll learn

  1. The basic technology behind dynamic pricing
  2. The do’s and don’ts of dynamic pricing
  3. How to balance the peaks and troughs of logistical asset utilization
  4. How to maintain customer trust when introducing a dynamic pricing scheme.

 

Logistics Tech Shorts ist eine 20-minütige Webinar-Reihe über Optimierungstechnologien in der Logistikindustrie. Statt langatmiger Erklärungen und technischer Details möchten wir Ihnen in unserer kompakten Reihe eine gesunde Mischung aus Denkanstößen und Handlungsimpulsen für den logistischen Alltag liefern. Aufzeichnungen von früheren Logistics Tech Shorts finden Sie hier.

 

Um das vollständige Video sehen zu können, tragen Sie sich bitte in das untenstehende Formular ein.


Kontakt
Anrede
...
Datenschutz*
...
Nach oben