H&R ChemPharm GmbH optimiert Beladungen mit SyncroSupply

Success Story

zurück zur Übersicht

Sechzig Tankwagen pro Tag werden auf dem Salzbergener Raffinerie-Gelände der H&R ChemPharm GmbH mit mineralölbasierenden Produkten für internationale Kunden beladen. Um diesen dichten Tankwagenverkehr besser zu managen, nutzt H&R ChemPharm die INFORM-Software SyncroSupply für eine intelligente Lkw-Zulaufsteuerung. Das System übernimmt die intelligente Steuerung der Tankwagen auf dem Werk und liefert gleichzeitig ein hohes Maß an Transparenz über die Prozesse und zur aktuellen
Situation auf dem Werk.

"Unsere Entscheidung fiel auch für INFORM als Unternehmen. In den Gesprächen kam sehr klar die Kompetenz herüber, die das Team dort zur Beantwortung logistischer Fragen besitzt. Deshalb werden wir unsere Implementierungen auch in Zukunft gemeinsam weiterentwickeln.“
Dr. Helmut Schröder, Betriebsleiter und Prokurist der H&R LubeBlending

Kontakt
Anrede*
...
Wie viele LKW treffen täglich in Ihrem Werk ein?
Wie viele Ladestellen fährt ein Lkw im Schnitt pro Besuch an?
...
Datenschutz*
Nach oben