Linde gibt Gas - und sagt der trägen Inventur den Kampf an

Success Story

zurück zur Übersicht

Ein hochautomatisiertes Lager mit einer hohen Lagerdichte, Artikeln im Wert von mehreren Millionen Euro und ca. 27.000 Behältern: Eine Vollinventur wäre beim führenden Gase-Anbieter Linde AG aus Leuna eine Mammutaufgabe. Aus diesem Grund entschied sich das Unternehmen schon 2006 für den Einsatz der Stichprobeninventursoftware INVENT Xpert und konnte so den Inventuraufwand schon im ersten Jahr um mehr als 90 Prozent senken.

Die vollständige Success Story können Sie hier anfordern.

Kontakt
Anrede
...
Datenschutz*
...
Nach oben