Mehrweg-Transportverpackungen: Grün aber nicht nachhaltig?

On-Demand Webinar

zurück zur Übersicht

https://www.youtube.com/watch?v=naz9lDxgjzs&feature=youtu.be

 

Mehrweg-Transportverpackungen (MTV) aus Kunststoff, Holz oder Metall sind ein wichtiger Bestandteil in vielen Lieferketten und ein unverzichtbares Hilfsmittel in der Lebensmittel- und Automobilindustrie. Im Vergleich zu konventionellen Einwegtransportverpackungen ermöglichen MTV langfristig Kosteneinsparungen und verbessern den ökologischen Fußabdruck. Auf dem Weg zu noch mehr Nachhaltigkeit bzw. CO2-Neutralität im Behälterpooling sind jedoch weitere Anstrengungen nötig. Der Erwerb einer Behältermanagement-Software zum Verwalten des Pools reicht da nicht aus.

In diesem Logistics Tech Short erfahren Poolbetreiber, wie sie sowohl die Kosten- als auch die C02-Bilanz ihres Behälter-Kreislaufs verbessern können.

Dieses Webinar ist ausschließlich in englischer Sprache erhältlich.


 

Sie lernen

  1. Mehr über die Komplexität eines nachhaltigen Behälterkreislaufs.
  2. Warum das traditionelle Sicherheitsdenken im Bestandsmanagement Umweltfrevel ist.
  3. Welchen Einfluss die Entscheidungen Einzelner auf die Gesamtleistung Ihres Behälterkreislaufs haben.
  4. Wie Algorithmen die Planungsqualität und Ökobilanz des Behälterpools optimieren.
  5. Wie Sie sowohl die Kosten- als auch die C02-Bilanz Ihres Behälterkreislaufs verbessern.

 

Dieses Webinar ist Teil von "Logistics Tech Short", einer Reihe 20-minütiger Webinare der INFORM GmbH. Hier wird gezeigt, wie die Logistik von Optimierungsverfahren profitieren kann. Ihr Inhalt soll zum Nachdenken anregen über den Einfluss, den Technik zukünftig auf die Logistik haben wird. Dabei verschmilzt der Blick auf das Gesamtbild mit praktischen Ideen, die schon heute erfolgreich angewendet werden.

 

Aufnahmen von früheren Logistics Tech Shorts finden Sie hier:

 

Um das vollständige Video sehen zu können, tragen Sie sich bitte in das untenstehende Formular ein.


Kontakt
Anrede
...
Datenschutz*
...
Nach oben