Optimierte Werkstransporte ohne hohen Investitionskosten bei der Hermle AG

Success Story

zurück zur Übersicht

Die Maschinenfabrik Berthold Hermle AG nutzt zur Disposition der innerbetrieblichen Transportlogistik die Cloud-Version des Transportleitsystems SyncroTESS. Dabei profitiert der Hersteller von Fräsmaschinen und Bearbeitungszentren von den Leistungsmerkmalen der Software ohne die Investitionskosten für ein aufwändiges IT-Projekt.

Projektergebnisse

  • Vollständige Transparenz über die gesamte Transportsituation
  • Verbesserung der Termintreue
  • Reduzierung des Leerfahrtenanteils
  • Erhöhung der Auslastung der Staplerflotte

Die vollständige Success Story können Sie nach Ausfüllen des Formulars direkt herunterladen.

 

Kontakt
Anrede
...
Wie viele Stapler/Fahrzeuge sind im Werksverkehr im Einsatz?
Wie viele Transportaufträge fallen täglich an?
Wie werden heute die Transporttätigkeiten im Werksverkehr gesteuert?
...
Datenschutz*
Nach oben