Simultane Produktionsplanung bei BABOR

Success Story

zurück zur Übersicht

Steigende Kundenanforderungen in der Kosmetikindustrie setzen bei den Herstellern eine sehr hohe Flexibilität in der Produktion voraus.

Auch BABOR, internationaler Anbieter von Premium-Kosmetik, sah sich vor der Herausforderung, sein wachsendes Produktspektrum an Luxus-Hautpflegeprodukten nachhaltig und effizient herzustellen. Denn vor allem Kapazitätsengpässe, eingeschränkte Erntezeiten hochwertiger Rohstoffe und ihre begrenzte Haltbarkeit müssen an das Supply Chain Management (SCM) angepasst werden.

Die zuständigen Planungsverantwortlichen bei BABOR entschieden sich daher mit add*ONE Simultanplanung für eine Optimierungssoftware, die präzise Prognosen zu Abweichungen und Engpässen sowie ein kostenoptimales Produktionsprogramm in ihrem System liefert.

Den vollständigen Erfolgsbericht können Sie hier anfordern.

Kontakt
Anrede*
...
...
Nach oben