WorkforcePlus für die Logistik

Broschüre

zurück zur Übersicht

Personalplanung und -disposition in Umschlagszentren

Der effiziente Betrieb eines Logistikzentrums ist eine tägliche Herausforderung für die Verantwortlichen. Das gilt für die logistischen Abläufe ebenso wie für die Personallogistik, d. h. die Bereitstellung des richtigen Personals zum richtigen Zeitpunkt und in der richtigen Menge am richtigen Ort. Anders als Maschinen und Geräte sind Menschen nicht jederzeit verfügbar und haben spezifische und soziale Bedürfnisse. Ausfälle, z. B. durch Krankheit, können die Abläufe in Sortier- und Kommissionierzentren empfindlich stören. Darüber hinaus muss der Personaleinsatz an schwankende Umschlagsvolumina z. B. durch Saisonalitäten angepasst werden. Zur zielgenauen Personalaussteuerung ist es darüber hinaus wichtig, jederzeit Produktivitäten und Leistungskennzahlen im Blick zu behalten. All das gilt nicht nur in der Lang- und Mittelfristplanung auf Basis von Forecasts, sondern speziell auch in der Tagesvorplanung und Tagessteuerung.

Kontakt
Anrede
...
Datenschutz*
...
Nach oben