Schutz älterer Menschen vor finanziellem Missbrauch: Ein interessanter Anwendungsfall von Rabobank

zurück zur Übersicht

In unserer digitalen Gesellschaft stellt der finanzielle Missbrauch von älteren Menschen ein wachsendes Problem dar. Senioren können neue Technologien, wie Online Banking, oft schwer bedienen oder ihre Sicherheit einschätzen. Sie müssen sich auf Angehörige, Freunde oder Betreuer verlassen, die sie bei ihren Finanzgeschäften unterstützen.

Rabobank hat mit RiskShield eine Anwendung zur Erkennung von ungewöhnlichem Verhalten von Senioren entwickelt, um sie vor Missbrauch zu schützen. Dazu modellierte Rabobank ein ausgefeiltes Entscheidungsmodell basierend auf künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen, um bei potentiellem Schwindel, Betrug oder potenzieller finanzieller Ausbeutung zu alarmieren. Für ihre Lösung wurde Rabobank mit dem Ethical Performance Award 2018 prämiert.

Dieses Video zeigt am Beispiel von Rabobank wie Finanzinstitute die Technologie von INFORM zum Betrugsmanagement nutzen, um eigenständig neue Anwendungen zu entwickeln, die ihre Kunden schützen und absichern. Rabobank erweitert auf beeindruckende Art und Weise die Grenzen der Sorgfaltspflicht und liefert innovative Lösungen mit RiskShield, um Senioren vor finanzieller Ausbeutung zu schützen.

https://www.youtube.com/watch?v=tZLBXK-WsJk

RiskShield ist eine Anti-Geldwäsche-, Compliance- und Betrugsmanagementlösung und wird von INFORM für Banken, Finanzdienstleistern und die Versicherungsbranche entwickelt.

Weitere Informationen finden sie unter www.riskshield.com

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen oder benötigen Sie weitere Informationen? Wir freuen uns auf Ihr Feedback!

Nehmen Sie Kontakt auf!

Nach oben