FELIOS-Praxistage 2020

Übersicht

Die fortschreitende Digitalisierung verlangt von Maschinen- und Anlagenbauern zunehmend, die Herausforderungen der Industrie 4.0 anzugehen. Intelligente Systeme helfen, bei aller Komplexität und Kundenindividualität der Produktion, Prozesse derart zu planen, dass Kosten, Qualität und Zeit optimiert werden.

Wir laden Sie herzlich ein, an unseren FELIOS-Praxistagen teilzunehmen und live zu sehen, wie unser Konzept die Fertigung unserer Kunden bereits optimiert.

Im Rahmen dieser Erfa-Veranstaltungen stellen die beteiligten Unternehmen ihre Projekte und Konzepte vor und berichten u.a. über folgende Themenschwerpunkte:

  • Digitalisierung im Maschinenbau
  • Produktionskomplexität beherrschen
  • Wettbewerbsfähigkeit steigern
  • Synchronisation von Einkauf, Teilefertigung und Montage
  • Frühwarnung vor Engpässen
  • Abschaffung von manuellen Planungstools
  • Verbesserung der Datengüte

Neben einem Werksrundgang vor Ort haben Sie auch die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch mit Projektbeteiligten, dem Management sowie den anderen Teilnehmern.

Ansprechpartner

Stipo Nad

Stipo Nad
Fachberater
Tel: +49 (0) 2408 / 9456 - 4444 S.Nad@informinform-software.com

Kontakt aufnehmen

FELIOS im Einsatz bei der Benz Werkzeugsysteme GmbH

Termine

Hier finden Sie im Überblick unsere verschiedenen Praxistage rund um die Optimierung der Produktionsplanung sowie Industrie 4.0 bei unseren Kunden. Unsere Praxistage finden von 9-16 Uhr statt.


05.02.2020: Oculus Optikgeräte, Wetzlar

Oculus Optikgeräte GmbH
Münchholzhäuser Str. 29
35582 Wetzlar

www.oculus.de

Schwerpunkt Einzel- & Kleinserienfertigung:

ERP-System: Complan

  • Transparente Auftragssteuerung mit Kennzahlen
  • Schlanke, flexible Auftragssteuerung ohne Rückstand
  • Dynamische Fertigungsplanung trotz Variantenvielfalt
  • Realistische Terminsteuerung durch Simulation

12.02.2020: Woodward L`Orange, Glatten

Woodward L`Orange GmbH
Rudolf-L'Orange-Straße 1

72293 Glatten

Logo Woodward L´Orange

www.lorange.com

Schwerpunkt Einzel- und Kleinserienfertigung

ERP-System: SAP

  • Kennzahlen als Lenkungsinstrument
  • Management Dashboards
  • Optimierte Arbeit mit dem ERP-System SAP
  • Integration von Kennzahlen in das Shopfloor-Management

13.02.2020: Vecoplan, Bad Marienberg

Vecoplan AG
Vor der Bitz 10

56470 Bad Marienberg (Westerwald)

Logo Vecoplan

www.vecoplan.de

 

Schwerpunkt Maschinen- & Anlagenbau

ERP-System: proAlpha

  • Vermeidung kurzfristiger Eingriffe durch Transparenz
  • Eliminierung von Excel
  • Termintreue und kurze Durchlaufzeiten
  • Synchronisation von Einkauf, Konstruktion, Fertigung, Montage

    05.03.2020: Tox Pressotechnik, Weingarten

    Tox Pressotechnik GmbH & Co. KG
    Riedstraße 4
    88250 Weingarten

    www.tox-de.com

    Schwerpunkt Einzel- & Kleinserienfertigung:

    ERP-System: SAP

    • Transparenz und Frühwarnsystem
    • Maßgeschneiderte Integration in SAP-System
    • Realistische Terminfindung durch Simulation
    • Management von kleinen Losgrößen

    19.03.2020: BENZ GmbH Werkzeugsysteme

    BENZ GmbH Werkzeugsysteme
    Im Mühlengrün 12

    777716 Haslach im Kinzigtal

    www.benztooling.com

    Schwerpunkt Maschinen- und Anlagenbau

    ERP-System: Navision/XAL

    • Management von kleinen Losgrößen
    • Frühwarnung vor Engpässen
    • Abschaffung von manuellen Planungstools
    • Termintreue und kurze Durchlaufzeiten

     

     

     

     

    24.03.2020: MEN Mikro Elektronik, Nürnberg

    MEN Mikro Elektronik GmbH
    Neuwieder Str. 3-7
    90411 Nürnberg

    www.men.de

    Schwerpunkt Einzel- und Kleinserienfertigung

    ERP-System: SAP

    • Kennzahlen als Lenkungsinstrument
    • Management Dashboards
    • Optimierte Arbeit mit dem ERP-System SAP
    • Integration von Kennzahlen in das Shopfloor-Management

    Informationen

    Zielgruppe

    Geschäftsführer, Fach- und Führungskräfte aus Produktion, Logistik, IT, Organisation, Einkauf, AV, SCM

    Teilnahmegebühr

    Die Teilnahme ist kostenlos.

    Teilnehmerzahl und Anmeldeschluss

    Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldeschluss ist jeweils 5 Werktage vor dem Veranstaltungstermin. Ein Ersatzteilnehmer kann selbstverständlich auch kurzfristig gestellt werden.

    Headline

    Anmeldung

    Termin und Ort
    Anmeldedaten
    Teilnehmer 1 / Hauptansprechpartner
    Teilnehmer 2
    Weitere Teilnehmer
    Absenden
    Datenschutz*


    Kontakt

    Haben Sie Fragen, Anregungen oder benötigen Sie weitere Informationen? Wir freuen uns auf Ihr Feedback!

    Nehmen Sie Kontakt auf!

    Nach oben