Zeitfenstermanagement und Lkw-Zulaufsteuerung von An- und Auslieferungen

Übersicht

Die Logistik der Lieferprozesse stellt Industrieunternehmen vor komplexe Herausforderungen:

  • Anlieferungen der zahlreichen Lieferanten planen und koordinieren,
  • Transparenz über den gesamten Anlieferprozess gewinnen,
  • auch in Stoßzeiten den Überblick am Werkstor behalten,
  • Staus vor und im Werk verhindern,
  • Standgelder und Frachtraten reduzieren,
  • Lkw mit kurzen Durchlaufzeiten zu den Ladestellen im Werk führen,
  • Be- und Entladeressourcen optimal auslasten,
  • auf unvorhergesehene Ereignisse reagieren.

SyncroSupply schließt die Bruchstelle in der Supply Chain zwischen dem speditionellen Verkehr und der werksinternen Logistik. Die Software behebt Informationsdefizite und erhöht die Transparenz für alle Prozessbeteiligten in der Planung dank einer Zeitfensterbuchungsplattform und bei der Steuerung des Lkw-Zulaufs am Anliefertag.


Ansprechpartner

Oliver Graf

Oliver Graf
Fachberater
Tel: +49 (0) 2408 / 9456 - 6688 O.Graf@informinform-software.com

Kontakt aufnehmen
Zdravka Ley

Zdravka Ley
Fachberaterin
Tel: +49 (0) 2408 / 9456 - 6688 Z.Ley@informinform-software.com

Kontakt aufnehmen
Hiltrud Kliesch

Hiltrud Kliesch
Fachberater
Tel: +49 (0) 2408 / 9456 - 6688 h.kliesch@informinform-software.com

Kontakt aufnehmen

Infomaterial (13)

Vorteile

"Die Lkw stauen sich nicht mehr an den Ladestellen, die Warte- und Entladezeiten können transparent gemacht werden und das Material wird vollautomatisch an den Ladestellen geliefert." Marc Lüderitz, Projektleiter DLSS BMW

  • Transparenz in der Lieferkette

  • Reduzierung von Warte- und Durchlaufzeiten

  • Minimierung von Standgelder

  • Sicherung der Produktionsversorgung

  • Gleichmäßige Auslastung der Ladestellen

  • Umfangreiche Auswertungen und KPIs


Nach oben