Stichprobeninventur

Eine Vollinventur verursacht jedes Jahr hohe Kosten und personellen Aufwand. Eine Alternative hierzu bietet die von Wirtschaftsprüfern und Finanzbehörden anerkannte Stichprobeninventur, mit deren Hilfe Unternehmen hohe Einsparpotenziale erzielen können, ohne bestehende Prozesse zu beeinflussen.

Übersicht

Effizient, genau und vor allem kostengünstig - so lautet die Idealvorstellung vieler Unternehmen für die jährliche Inventur. Obwohl Stichprobeninventuren seit über 40 Jahren möglich sind, erledigen viele Unternehmen ihre Inventur immer noch auf herkömmliche Art und Weise. Dabei ist das Verfahren der Stichprobeninventur die kostengünstigere Alternative zur Vollinventur.

Ansprechpartner

Albert Arntz

Albert Arntz
INVENT Xpert Spezialist
Tel: +49 (0) 2408 / 9456 - 1333 A.Arntz@informinform-software.com

Kontakt aufnehmen

Infomaterial (12)

Stichprobeninventur bei D+H Mechatronic
On-Demand Webinar
request a download link
Stich­proben­inventur mit INVENT Xpert
Broschüre
request a download link
Logistik für Unternehmen - Logistik-Trend Cloud-Computing
Pressespiegel – 851 KB (pdf)
download directly
FAZ- Inventur leicht gemacht
Pressespiegel – 2 MB (pdf)
download directly
Schluss mit Erbesenzählerei
Kundenmagazin – 412 KB (pdf)
download directly
Deutscher Mittelstand macht Inventur in der Cloud
Kundenmagazin – 158 KB (pdf)
download directly
Manage-it - Vom Elfenbeinturm bis zur Werkshalle
Pressespiegel – 3 MB (pdf)
download directly
Veranstaltungsflyer add*ONE und INVENT Xpert
Broschüre – 174 KB (pdf)
download directly

Lösung INVENT Xpert Features

INFORM zählt zu den Pionieren der Stichprobeninventur und verfügt über mehr als 35 Jahre Erfahrung bei der Entwicklung und Umsetzung von Software für die Stichprobeninventur. Die Features von INVENT Xpert auf einen Blick:

  • Flexibel anwendbar

    INVENT Xpert kann als Installation vor Ort, als Cloudvariante oder als Dienstleistung genutzt werden. So können Unternehmen die Inventur wählen, die am besten zu ihnen passt.

  • Einfach zu implementieren

    INVENT Xpert lässt sich mit schlanken Schnittstellen sicher und schnell an jedes ERP-, Warenwirtschaft-und Lagerverwaltungssystem anbinden.

  • Webtechnologie

    Die Anwendung ist webbasiert und kann daher über einen einfachen Browser aufgerufen werden - auch über mobile Endgeräte.

  • Intuitive Bedienung

    Das System ist aufgrund der modernen und übersichtlich gestalteten Oberflächen intuitiv zu bedienen. Verständliche Workflows machen die Durchführung der Stichprobeninventur denkbar einfach.

  • Schätzverfahren

    Für die stichtagsbezogene und die permanente Stichprobeninventur nutzt die Software das Hochrechnungsverfahren der Differenzenschätzung. Dieses Verfahren wird auch in einem Gutachten des Hauptfachausschusses des Instituts für Wirtschaftsprüfer als besonders nützlich empfohlen.

  • Testverfahren

    Der Sequenzialtest ist das effizienteste Stichprobenverfahren aus dem INVENT Xpert Portfolio. Dieses Testverfahren ist in Lagern mit sehr genauer Bestandsführung verwendbar. Bei sehr guter Bestandsführung erreichen Anwender mit nur 30 gezählten Stichproben ein aussagefähiges Ergebnis.

  • Gesetzlich anerkannt und zertifiziert

    INVENT Xpert ist von Finanzbehörden anerkannt und wurde zuletzt in 2015 von PWC zertifiziert.

Vorteile

Mit INVENT Xpert können Unternehmen:

  • die Kosten um bis zu 95% reduzieren

  • den Zählaufwand um bis zu 99,9% verringern

  • die Inventur parallel zum Tagesgeschäft durchführen

  • Lagerschließzeiten und Produktionsstillstand verkürzen

  • Überstunden vermeiden

Industrie und Großhandel

Industrie und Großhandel

Für Großunternehmen in Industrie und Handel ist die Stichprobeninventur die Alternative zur Vollinventur. Denn besonders effizient wird dieses Verfahren bei großen Lagern. Zum Beispiel erreichen Stichprobeninventuren in großen automatischen Lagern regelmäßig einen um bis zu 99,9% niedrigeren Zählaufwand. INVENT Xpert ermöglicht es Unternehmen, Inventurtage in Arbeitstage umzuwandeln.

Die Stichprobeninventur eignet sich für alle Unternehmen mit einem IT-gestütztem System zur Bestandsführung. Auch sollte die Differenz zwischen Buch- und Ist-Wert bei der letzten Vollerhebung nicht mehr als zwei Prozent betragen haben. Effizienz steigernd wirkt sich ein ausgeprägtes Lagerphänomen aus, bei dem 20% des Bestands 80% des Lagerwertes ausmachen.

Einzelhandel

Einzelhandel

INFORM bietet eine Spezialversion für Stichprobeninventuren im Einzelhandel als Dienstleistung an. Diese eignet sich für Filialorganisationen mit und ohne Warenwirtschaftssystem sowie für Firmen, die ein Warenwirtschaftssystem ohne vollständige Bestandsfortschreibung einsetzen.

Der Einzelhandel ist bei der Durchführung der Inventur mit INVENT zeitlich flexibel. Die Termine zum Stichtag können im üblichen gesetzlichen Rahmen vorgezogen oder auf ein späteres Datum verlegt werden. Außerdem kann eine Aufnahme während der Ladenöffnungszeit erfolgen.

Gesetzliche Grundlagen

Gesetzliche Grundlagen

INVENT Xpert ist von Wirtschaftsprüfungsgesellschaften zertifiziert und von den Finanzbehörden anerkannt.

Die Stichprobeninventur ist vom Gesetzgeber als Alternative zur herkömmlichen Inventur erkannt. In Deutschland ist dies im HGB §241 geregelt. Auch in Österreich gestattet der Gesetzgeber den Einsatz von Stichprobenverfahren zur rationelleren Abwicklung von Inventuren. In der Schweiz gelten OR 958, GzA Nr.6 (Grundsätze zur Abschlussprüfung) sowie das HWP (Handwörterbuch der Wirtschaftsprüfung) als Grundlage der Stichprobeninventur.

Ein Erfolgsbericht

Projekterfolg mit INVENT

2007 lernte die Prym Consumer Europe GmbH, international führender Anbieter für Näh- und Handarbeitsartikel, auf der Fachmesse LogiMAT in Stuttgart das Stichprobeninventursystem INVENT Xpert von INFORM kennen. Die Flexibilität und enorme Aufwandsreduzierung, die das System bietet, überzeugten die Inventurverantwortlichen sofort. Heute muss das älteste Familienunternehmen Europas in seinem Warenzentrum in Alsdorf dank INVENT Xpert nur noch 10% seiner Positionen zählen und erhält ein gesetzlich anerkanntes Inventurergebnis. Warum das Unternehmen seine Jahresinventur nun ausgerechnet im Sommer durchführt und welches weitere INFORM Produkt Prym nun ebenfalls einsetzt, erfahren Sie im 3-minütigen Videointerview.

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen oder benötigen Sie weitere Informationen? Wir freuen uns auf Ihr Feedback!

Nehmen Sie Kontakt auf!

Nach oben