Tag der Logistik: 10 Tipps für ein optimales Bestandsmanagement

Tag der Logistik: 10 Tipps für ein optimales Bestandsmanagement

Webinar

zurück zur Übersicht

Thema

Vom Bestellabwickler zum Bestandsmanager

Die Erreichung eines strategisch sowie operativ wirtschaftlich ausgerichteten Bestandsmanagements ist in vielerlei Hinsicht eine Herkulesaufgabe: Neben dem zentralen Zielkonflikt - niedrige Lagerbestände und maximierte Verfügbarkeit - wirken weitere, vielfältige Herausforderungen auf Bestandsverantwortliche ein:

  • eine stetig zunehmende Datenmenge
  • die steigende Digitalisierung und Automatisierung
  • komplexere Lieferantenbeziehungen und hohe Qualitätsansprüche
  • Bestandsplanung über ein (internationales) Netzwerk
  • ziel- und erfolgsorientierte Dispositions- und Beschaffungsprozesse
  • die Integration der internen Supply Chain

Für ein zukunfts- und marktorientiertes Supply Chain Management und das Optimum zwischen Lieferfähigkeit und Kapitalbindungskosten benötigen Bestandsmanager daher einen ganzheitlichen Blick.

Im Webinar möchte Kristina Pelzel, Fachberaterin für Bestandsmanagement, Lager- und Beschaffungsverantwortlichen zehn sowohl kurzfristig als auch langfristig ausgerichtete Tipps an die Hand geben, mit denen sie ihren Fokus von einer reinen Artikelverwaltung auf eine ganzheitliche und kostenoptimierte Bestandsoptimierung verschieben können.

Hier geht es zur Anmeldung!

Termin

  1. 11:00-11:30 Uhr

    Termin speichern

Nach oben