Flexibler Arbeitszeiteinsatz Arbeitszeitflexibilisierung erfolgereich umsetzen!

Die Herausforderung für die Flexibilisierung der Arbeitszeit ist nicht primär, geeignete Maßnahmen zu identifizieren, sondern sie im Alltag der Dienstplanung erfolgreich umzusetzen. Das geht nur mit einer hochgradig leistungsfähigen Software für die Personaleinsatzplanung.

Übersicht

Flexible Arbeitszeitmodelle sind in aller Munde. Mit ihnen soll trotz starker Arbeitsbedarfs­schwankungen eine hohe Produktivität des Arbeitszeiteinsatzes erreicht werden. Ansätze zur Flexibilisierung der Arbeitszeit gibt es viele:

  • Flexible Schichtlängen / -zeiten / -zeitlagen
  • Jahresarbeitszeitkonten
  • Flexschichten / Springerschichten
  • Rufbereitschaften / externe Dienstleister
  • ...

Ansprechpartner

Metin Arkis

Metin Arkis
Ihr persönlicher Kontakt
Tel: +49 (0) 2408 / 9456 - 3024 M.Arkis@informinform-software.com

Kontakt aufnehmen

Lösung

Es gibt viele her­vor­ragende Konzepte zur Flexibilisierung der Personal­ein­satzes. Warum schei­tern dann aber so viele Unternehmen an deren Umsetzung?

Ein flexibles Workforce Management ist höchst anspruchsvoll:

  • Flexible Planungsprozesse sind viel komplexer als traditionelle Planungsverfahren.
  • Die Umsetzung einer flexiblen Personaleinsatzplanung verlangt flexible Mitarbeiter.
  • Flexible Mitarbeiter erwarten ihrerseits eine flexible, auf ihre Bedürfnisse zuge­schnit­tene Dienstplanung.

Mit zunehmender Flexibilität wächst die Komplexität des Planungsprozesses – und wird zum kritischen Erfolgsfaktor!

Ohne eine geeignete, leistungsstarke Software scheitern die Unter­nehmen an der Realisierung ihrer Vorhaben.

Vorteile

Mit WorkforcePlus bleibt die Komplexität eines flexiblen Arbeitszeiteinsatzes beherrschbar, unabhängig davon, welche Flexi­bilisie­rungs­maß­nahmen Sie einsetzen. Alle Planungsgrößen und ihre Abhängigkeiten werden vom System gleichzeitig nach Ihren individuellen Bedürfnissen berücksichtigt, dank der Parametrierbarkeit von Zielkriterien und Restriktionen.

Ändern sich Ihre Anforderungen an die Arbeits­zeit­flexibili­tät, kann die Software aufgrund ihrer einzig­artigen Techno­logie schnell und flexibel angepasst werden. Mit der neu­artigen Interaktionsebene Roxx kann ein Berater geänderte Anforderungen einfach und schnell formulieren, ohne die Programmier­ebene zu berühren.

So sichern Sie Ihre Investition in die Personal­einsatz­planung für die Zukunft ab.

Mit WorkforcePlus gelingt es, Projekte zur Arbeits­zeit­flexibili­sierung erfolgreich umzusetzen. Dank Roxx und der Expertise unserer Berater bleibt auch die Kom­plexität des Projektes beherrsch­bar.

  • Maßnahmen zur Arbeitszeitflexibilisierung erfolgreich umsetzen

  • Anpassungsfähigkeit für die Zukunft sichern

  • Komplexität der Planung beherrschen

  • Komplexität der Softwareeinführung beherrschen

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen oder benötigen Sie weitere Informationen? Wir freuen uns auf Ihr Feedback!

Nehmen Sie Kontakt auf!

Nach oben