Personaleinsatzplanung im Einzelhandel – Frau im Supermarkt an Gemüsetheke

Personaleinsatzplanung Einzelhandel

WorkforcePlus unterstützt Sie, die Planung Ihres Personaleinsatzes im Einzelhandel zu optimieren. Historische Daten z. B. aus Point-of-Sales-Systemen werden benutzt, um Ihre Bedarfsprognosen zu erstellen. Auf dieser Basis erstellt WorkforcePlus mit Verfahren der künstlichen Intelligenz und digitalen Entscheidungsintelligenz optimierte Dienstpläne für Sie. So vermeiden Sie Leerlaufzeiten ebenso wie Unterdeckungen, die zu „Lost Sales“ führen können. Mit WorkforcePlus können Sie außerdem Teilzeitmitarbeiter so geschickt einsetzen, dass sie ihren Beruf mit der Familie und anderen privaten Verpflichtungen vereinbaren können.


Digitaler Personaleinsatz in den Filialen

Mit digitaler, mobiler Einsatzplanung sparen Sie Zeit und können schneller reagieren. Filialleiter und andere Planungsverantwortliche müssen Dienstpläne schnell erstellen und Abwesenheiten verwalten. WorkforcePlus erstellt Dienstpläne genau nach Ihren Bedarfsverläufen und bindet Ihre Mitarbeiter in die Dienstplanung ein. Mitarbeiter können ihre Einsatzpläne und andere Daten wie Zielvorgaben mobil oder stationär, z. B. auf Kassensystemen, einsehen.


Mobile Kollaboration

WorkforcePlus ermöglicht Ihren Mitarbeitern, Einfluss auf ihre Dienstplanung zu nehmen: Indem sie private Einschränkungen oder Wünsche mobil eingeben. Indem sie mit Kollegen tauschen. Indem sie Urlaubsanträge digital einreichen. Indem sie ihre Arbeitszeiten einfach am Handy erfassen. Mittels der Chatfunktion in WorkforcePlus können sich Mitarbeiter schnell mit Filialleitern, Vorgesetzten und untereinander koordinieren.



Planung mit künstlicher Intelligenz

WorkforcePlus nutzt künstliche Intelligenz und digitale Entscheidungsintelligenz, damit Sie automatisiert Dienstpläne erstellen können. Darüber hinaus unterstützt das System Sie, wenn Unterbesetzungen, z. B. durch einen filialübergreifenden Austausch, ausgeglichen werden müssen. WorkforcePlus hilft Ihnen Ihr Personal so einzusetzen, dass Verfügbarkeiten jederzeit nach Kundenfrequenz und Öffnungszeiten ausgerichtet sind. Daten aus Point-of-Sales-Systemen können genutzt werden, um Tagesverläufe und Saisonalitäten sichtbar zu machen. Ausbildungsstände und Qualifikationen werden in WorkforcePlus ebenso berücksichtigt wie Arbeitszeitkonten.



Integration aller Prozesse

Von der Urlaubsplanung, der Dienstplanung bis hin zur mobilen Zeiterfassung und Zeitwirtschaft sind alle Prozesse auf der WorkforcePlus-Plattform miteinander integriert. Reporting- und Analytics-Werkzeuge bereiten Daten zum Arbeitszeiteinsatz für alle Beteiligten auf. Die gängigen HR-, Abrechnungs- und Zeiterfassungssysteme können ebenso integriert werden wie Point-of-Sales- und Sales-Forecast-Systeme.



Infomaterial


Bedarfsgerechte Schichtplanung im Einzelhandel

INFORM und Via Varejo optimieren Personaleinsatzplanung in ganz Brasilien.

Mehr erfahren

Optimierungs-Software in der Personaleinsatzplanung

Erfolgreiches Workforce Management spielt nach neuen Regeln - spielen Sie mit!

Mehr erfahren

Mobile Personaleinsatzplanung mit WorkforcePlus

Mobilität und Digitalisierung für mehr Flexibilität für Sie und Ihre Mitarbeiter.

Mehr erfahren


Infomaterial (27)

WorkforcePlus für die Logistik
Broschüre
request a download link
WorkforcePlus in der Produktion
Broschüre
request a download link
Eine neue Technologiewelle
Pressespiegel – 331 KB (pdf)
download directly
Flexible Arbeitszeiten in der Schichtarbeit
Pressespiegel – 298 KB (pdf)
download directly
Wenn künstliche Intelligenz Arbeitszeiten plant
Pressespiegel
request a download link
Nach oben